Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der Institution Vereinte Evangelische Kirchengemeinde, Herr Justus Cohen betrieben.

Diese Erklärung beschreibt wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortliche, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Webseite, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die sie vor dem Aufruf dieser Webseite besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2 unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung stellen.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

2. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Webseite besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Webseite dort weiterzuverwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Webseite wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auf blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

– um Ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln
– um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
– um Angriffe auf unsere Website zu erkennen, verhindern und untersuchen zu können
– um auf Ihre Anfragen zu antworten

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lif f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 3 genannten Zwecke zu erreichen.

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

– von uns eingesetzte IT-Dienstleister

6. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erfolderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen.

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Vorraussetzungen andwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeitenzuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

8. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Vereinte Evangelische Kirchengemeinde
Pfarrer Justus Cohen

Althofstrasse 9
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 / 43 72 801
E-Mail: info@vek-muelheim.de

 

Datenschutzerklärung Facebook

 

Die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde in Mülheim an der Ruhr greift auf die Social Media Plattform und den Dienst der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland zurück. Wir unterhalten diese Facebookseite, um dort mit Interessierten zu kommunizieren und Menschen in das evangelische Leben in Mülheim einzubeziehen.

 

Wir möchten Sie dabei darauf hinweisen, dass die Nutzerdaten auch außerhalb des Raumes der EU, z.B. der USA, verarbeitet werden können. Facebook garantiert durch die Zertifizierung nach dem EU-US Datenschutzschild (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active), dass die Datenschutzvorgaben der EU bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir weisen Sie weiter darauf hin, dass wir als Betreiber einer Facebook-Fanpage mit Facebook gemeinsam für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher der Seite verantwortlich sind (vgl. EuGH Urt. v. 5.6.2018, Rechtssache C-210/16).

 

Facebook erkennt jedoch die gemeinsame Verantwortung für die Insights-Daten mit den Betreibern der Seiten an und übernimmt die primäre Verantwortung, siehe: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

 

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Nutzerdaten grundsätzlich nur zu Marktforschungs- und zu (personalisierten) Werbezwecken verarbeitet werden. Sofern Sie also ein Facebook Profil besitzen und eingeloggt sind, kann Facebook z.B. Ihr Nutzungsverhalten analysieren und ein Ihrem Nutzungsverhalten entsprechendes Nutzungsprofil erstellen. Damit wird Facebook in die Lage versetzt, z.B. Werbeanzeigen zu schalten, die mutmaßlich Ihrem Nutzerprofil entsprechen. Damit dies möglich ist, werden Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert. Sofern Sie nicht damit einverstanden sind, dass Facebook die gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook Profil zuordnet, empfehlen wir Ihnen, sich aus dem sozialen Netzwerk abzumelden, Ihre Cookies im Rahmen der Browsereinstellung zu löschen und den Browser neu zu starten.

 

Die Verarbeitung der Daten erfolgt gem. § 6 Nr. 8 DSG-EKD. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Information der Nutzer und der Kommunikation mit den Nutzern.

 

Sofern Sie Auskunftsanfragen oder Ihre Nutzerrechte geltend machen möchten, ist die Geltendmachung dieser Rechte gegenüber Facebook am effektivsten. Weiterführende Informationen im Hinblick auf die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre Rechte und Schutzmöglichkeiten finden Sie unter

https://www.facebook.com/policy.php.

Facebook hat unmittelbaren Zugriff auf Ihre Nutzerdaten und kann deswegen entsprechende Maßnahme effektiver ergreifen, insb. Auskünfte erteilen.

Sollten Sie ggf. hierzu Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich bei uns hier melden: info@vek-muelheim.de