Gottesdienste
Jedem „seinen“ Gottesdienst
  • 1. Oktober 2014

  • /

Seit Januar 2015 sind die Paulus- und die Petrikirche die Gottesdienststätten in der VEK. Die Gemeinde bietet Gottesdienste für unterschiedliche Zielgruppen an.

Mit der Form „Gottesdienst bewegt“ wenden wir uns an Menschen, die gerne Neues ausprobieren und einen Gottesdienst in anderer Form bevorzugen. In der Petrikirche werden sich die Menschen heimisch fühlen, die es „klassisch“ lieben.

Für alle Gemeindemitglieder gibt es einen Bringdienst zur Paulus- oder Petrikirche.

Gottesdienste ab 2015

Liturgie „Gottesdienst bewegt“