Kulturelles
Klezmermusik mit dem Duo Tangoyim
  • 26. Juli 2019

  • /

Sonntag, 27. Oktober, 17 Uhr, Pauluskirche

Mal heiter, mal melancholisch, mal ernst, mal ausgelassen, langsam und getragen oder rasch voranspringend – die jüdische Klezmer-Musik ist so vielseitig wie das Leben selbst.
Nach den mitreißenden Konzerten der letzten drei Jahre ist das Duo Tangoyim – Stefanie Hölzle (Geige, Bratsche, Klarinette, Gesang) und Daniel Marsch (Akkordeon, Geige, Gesang) – wieder zu Gast in der Pauluskirche. Am Sonntag, 27. Oktober um 17 Uhr nehmen sie das Publikum mit in die Welt der jiddischen Musik zwischen Russland und den USA, auf die Kolchose auf der Krim und ins Theater auf dem Broadway, zu Flüchtlingen und zu chassidischen Rabbis …

Eintritt frei, um Spende wird gebeten.