Netzwerk
Netzwerkknoten-Veranstaltungen: Tanz in den Mai
  • 27. Februar 2019

  • /

„Wir sind unterwegs im Auftrag des Herrn“ – schon die Blues-Brothers haben damit für Stimmung gesorgt, die in die Beine ging. Diese Vier haben sich Ähnliches vorgenommen: „Wir wollen, dass Menschen aus allen Gemeinden gemeinsam Spaß haben“, sagen Simone und Sascha Zähres, Mike Trucksess und Antje Volz. Gemeinsam haben sie das „Party-Team“ gegründet und bereiten den Tanz in den Mai am 30. April im Festsaal der VEK am Scharpenberg 1b vor. Für Musik und Lichtshow sorgen DJ Fab alias Fabian Raspel und Stephan Keienburg. „Wir spielen Hits aus den 80er Jahren bis heute, um möglichst Viele zu begeistern“, sagt Simone Zähres. Um die müden Tanzbeine aufzuladen, gibt es Snacks, Gutes vom Grill und Getränke.
Reichlich Erfahrung bringt das gut gelaunte Party-Team mit: Mike Trucksess war im ersten Party-Team dabei, Antje Volz unterstützte das Netzwerk Heißen. Simone hat den Ladies-Late-Night-Trödel mitorganisiert und ihr Mann Sascha mischte im offenen Familienkreis mit. Weitere Partys haben sie schon im Kopf. Jetzt aber wollen sie den Aufschlag machen, der hoffentlich viele begeistert.
Einlass ist um 19.30 Uhr, Start um 20 Uhr. Eintritt: 10 € (incl. 1 Freigetränk).
Es gibt nur 100 Karten, eine Vorbestellung ist ratsam – VVK ab sofort:

  • im Netzwerkbüro, Pastor-Barnstein-Platz 2 (montags 13-15 Uhr & donnerstags 11-13 Uhr)
  • in der Ladenkirche (Kaiserstraße 4)
  • Kartenreservierung per E-Mail möglich: letsparty@go4more.de

Wer beim Maitanz mithelfen möchte: Iris Schmitt, Tel. 01578-6 40 36 72.