Kulturelles
Petri kulinarisch
  • 28. August 2017

  • /

Lieder von Edith Piaf und Triomusik erklingen am Freitag, 22. September, bei „Petri musikalisch und kulinarisch“. Bei dem schmackhaften Musikabend, der um 19 Uhr im Petrikirchenhaus beginnt, präsentiert eine Sängerin des Essener Sago-Theaters, begleitet von einem Pianisten, einen Beitrag mit dem Titel „Der Spatz von Paris – Der Mythos Edith Piaf“. Anschließend tritt Petra Stahringer mit einem Panflöte-Geige- und Klaviertrio auf, das Schwung mitbringt. Umrahmt wird der musikalische Abend von einem Menü mit französischem Akzent. Der Erlös des Abends ist für die Flüchtlingsarbeit bestimmt.
Die Kosten betragen 15 Euro.
Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 12. September nötig. Diese nimmt das Team des Gemeindebüros telefonisch unter Tel 43 72 801 oder per Mail vek@kirche-muelheim.de entgegen.

Foto: Carsten Deckert