Wir für Sie
Ehrenamtliche Seelsorgerin
  • 20. November 2015

  • /

Kirsten Wennemers wurde im August 2015 in der Kreuzkirche in ihr Amt als ehrenamtliche Seelsorgerin im Bereich Altenseelsorge eingeführt. Sie hat 2014 in Düsseldorf eine Seelsorgeausbildung im BETA-Projekt absolviert und mit einem Kolloquium abgeschlossen. „BETA“ steht für „besuchen – erzählen – teilen im Alter“. „Ich freue mich darauf, wenn ich Menschen besuchen kann, um ihnen zuzuhören“, sagt sie. „Zeit im Gespräch zu teilen ist für mich von großem Wert für beide Seiten.“
Wer von Frau Wennemers besucht werden möchte, kann sich im Gemeindebüro melden: Tel. 43 72 801.