Gottesdienste
Sommerkirche mit Oldtimern
  • 23. Mai 2018

  • /

29. Juli, 11.15 Uhr, Petrikirche

In den Sommerferien werden abermals zwei besondere Gottesdienste gefeiert. Die „Sommerkirche mit Oldtimerausfahrt“ steht am Sonntag, 29. Juli, an. Auch in diesem Jahr besteht nach dem Gottesdienst wieder die Möglichkeit, sich gegen eine Spende mit einem Oldtimer durch Mülheim und an der Ruhr entlang chauffieren zu lassen. Gleichzeitig kann man dabei etwas Gutes tun: Der Erlös ist wie im letzten Jahr für das Schulprojekt der Kindernothilfe Duisburg bestimmt. 1.000 Euro konnten wir für die Hilfe für Flüchtlingskinder überweisen.

Die Sommerkirche beginnt um 11.15 Uhr mit dem Gottesdienst. Von etwa 12.30 bis 16 Uhr gehen die alten Schätzchen auf ihren Rundkurs. Die ältesten Fahrzeuge werden wieder die MGs aus der T-Serie sein. Kenner werden sich über die Beteiligung des äußerst seltenen Simca 1200 Bertone Coupés freuen. Wer nicht sofort einen Platz ergattern kann, stärkt sich erst einmal am Grill- und Getränkestand.

Foto: pixabay.com